Stuttgarter Ballett Blog


Hinterlasse einen Kommentar

China / November 2019 (Tag 10)

Der zweite Vorstellungstag! Und wie es manchmal auf Gastspiel so kommt, hat er ein Debüt mit sich gebracht – Clemens Fröhlich hat erstmals die Rolle des Gremin getanzt, was natürlich zur Spannung der Vorstellung beigetragen hat.

Dies wird unser letzter Post aus Peking sein, aber wir werden natürlich auch Fotos von der dritten Vorstellung posten, sobald wir zurück in Stuttgart sind. Ein großes Dankeschön an Roman Novitzky für alle die wunderbaren Fotos, die er trotz eines vollen Probenplans für unser Tourtagebuch machen konnte!

Fotos: Roman Novitzky


Hinterlasse einen Kommentar

China / November 2019 (Tag 9, Teil 2)

Heute gibt es noch einen kleinen Rückblick zum Eröffnungsabend in Peking. Mehr Fotos folgen nach unserer Rückkehr nach Stuttgart!

Fotos: Roman Novitzky


Ein Kommentar

China / November 2019 (Tag 9)

Der erste Vorstellungstag stand vor der Tür! Ein großes Dankeschön an unsere gesamte Technik-Crew und die KollegInnen der Beleuchtung, die in Peking wahre Wunder bewirkt haben, um ein perfektes Bühnenbild auf die Bühne zu bringen.

Fotos: Roman Novitzky


Ein Kommentar

China / November 2019 (Tag 8)

Unser dritter voller Tag in China –mit der Generalprobe von Onegin am Abend. Wir wollen insbesondere Roman Novitzky, dem Fotografen unseres Tourtagebuchs, danken, der auf Gastspiel nicht nur unseren Alltag in wundervollen Fotos einfängt, sondern parallel auch in zwei von drei Vorstellungen tanzen wird: als Gremin am Eröffnungsabend sowie als Onegin selbst am Sonntagabend. Um beides unter einen Hut zu bekommen, hat er die Fotos der Generalprobe zum Beispiel in Kostüm und Maske aus den Seitengassen heraus geschossen, wenn er nicht gerade selbst auf der Bühne stand. Danke für all die tollen Fotos, Roman!

Fotos: Roman Novitzky


Ein Kommentar

China / Oktober 2019 (Tag 7)

Liebe LeserInnen des Tourtagebuchs,

wir senden viele Grüße aus Peking! Nach einem langen Reisetag am Montag und einem sehr verdienten Ruhetag am Dienstag – den viele auf der Chinesischen Mauer verbracht haben – haben nun die Proben für John Crankos Onegin im Tianqiao Theater, dem Zuhause des Chinesischen Nationalballetts, begonnen. Das Theater wurde 1953 als erstes Theater der Volksrepublik China eröffnet. 1980 war das Stuttgarter Ballett erstmals hier zu Besuch, ebenfalls mit John Crankos Onegin, mit dem wir nun anlässlich der Feierlichkeiten zum 60. Jubiläum der hiesigen Compagnie zurückkehren.

Fotos: Roman Novitzky und Martí Fernández Paixà