Stuttgarter Ballett Blog


Hinterlasse einen Kommentar

EMAIL AUS … TOKYO (ROMAN NOVITZKY)

Daniil Simkin, Leonid Sarafanov, Roman Novitzky und Daniel Camargo, Foto: Roman Novitzky

Daniil Simkin, Leonid Sarafanov, Roman Novitzky und Daniel Camargo, Foto: Roman Novitzky

Hallo zusammen!

Grüße aus Tokyo :) Nach unserer Tour im November freue ich mich, wieder zurück in dieser wilden Stadt zu sein. Mein Stück „Are you as big as me?“ wird hier bei der Gala „Princes of the Ballet“ der Japan Performing Arts Foundation aufgeführt. Außerdem bin ich beauftragt worden, die Eröffnung und das Finale der Gala mit allen Tänzern zu choreographieren.

Ich arbeite hier mit den Ballett-Stars Daniil Simkin, Leonid Sarafanov, Daniel Camargo, Maria Kochetkova, Sarah Lamb, Vladimir Shklyarov und Edward Watson, was sehr aufregend ist!

Es ist eine große Herausforderung und bedeutet natürlich auch viel Arbeit in sehr kurzer Zeit. Aber ich muss dazusagen, dass die Tänzer, obwohl sie alle Stars sind, sehr nett sind und wirklich hart arbeiten. Ich hoffe, dass bei der Premiere am Freitagabend alles gut gehen wird – und auch bei den drei anschließenden Vorstellungen. Ich denke aber auch an meine Kollegen und die Mitarbeiter beim Stuttgarter Ballett. Ich hoffe, dass alle noch genug Energie haben, für das spannende Programm am Ende der Spielzeit. Viel Glück! Und ich freue mich schon darauf, wieder zurück zu kommen und ebenfalls dabei zu sein! :)

Roman

Daniil Simkin, Leonid Sarafanov, Roman Novitzky und Daniel Camargo, Foto: Roman Novitzky

Daniil Simkin, Leonid Sarafanov, Roman Novitzky und Daniel Camargo, Foto: Roman Novitzky

Advertisements


Hinterlasse einen Kommentar

JAPAN // NOVEMBER 2015 (Tag 19)

Unser letzter Gruß aus dem Tourtagebuch erreicht euch, während wir eigentlich schon wieder in der Heimat weilen … Aber es lohnt sich natürlich, einen letzten Blick auf die Fotos zu werfen, von unserer letzten Vorstellung des Japan-Gastspiels – Onegin mit Elisa Badenes und Friedemann Vogel. Außerdem möchten wir uns bei unseren treuen Tagebuchlesern bedanken! Jetzt sind wir wieder in Stuttgart, verarbeiten den Jetlag und bereiten uns auf unsere nächste Vorstellung vor. Wir hoffen, euch im Dezember im Opernhaus zu sehen!!!


Hinterlasse einen Kommentar

JAPAN // NOVEMBER 2015 (Tag 17)

Grüße aus Osaka! Nicht nur die Tänzer sind heute erst im Hyogo Performing Arts Center in Nishinomiya angekommen, sondern auch die Kollegen von der Technik. Das heisst, es gab einige Kisten zu entpacken und die Bühne einzurichten für die Vorstellung von Onegin morgen Nachmittag (die letzte für diese Tour!) … Währenddessen hatten die Tänzer natürlich Probe. Aber seht selbst!


Hinterlasse einen Kommentar

JAPAN // NOVEMBER 2015 (Tag 16)

Den Kurzausflug in den Schnee haben wir gut überstanden – heute sind wir in Osaka gelandet!

Unsere Eindrücke vom Tag in Sapporo und der Vorstellung von Romeo und Julia möchten wir euch aber natürlich nicht vorenthalten:


Hinterlasse einen Kommentar

JAPAN // NOVEMBER 2015 (Tag 15)

Das "eingeschneite" Theater in Sapporo!

Das „eingeschneite“ Theater in Sapporo!

Liebe Tourtagebuchleser!

Heute schicken wir euch verschneite Grüße aus Sapporo … Nach unserer letzten Vorstellung in Tokio (zum dritten Mal Onegin, mit dem Traumpaar Anna Osadcenko und Jason Reilly in den Hauptrollen!) sind wir gestern auf die Insel Hokkaido im Norden Japans geflogen. Die Reise hat länger gedauert, als erwartet – da wir von ziemlich starkem Schneefall überrascht wurden! Es liegen inzwischen etwa 50 Zentimeter Schnee hier.

Unser Aufenthalt in Sapporo ist allerdings nur von kurzer Dauer: Heute Abend ist schon die Vorstellung von Romeo und Julia – mit einigen Rollendebüts, auf die wir uns ganz besonders freuen: von Miriam Kacerova und Constantine Allen als Julia und Romeo, außerdem Robert Robinson als Tybalt und Martí Fernandez Paixa als Paris. Deshalb an alle ein dickes Toi Toi Toi!

Und morgen geht es dann schon weiter nach Osaka, der letzten Station auf unserem Gastspiel …