Stuttgarter Ballett Blog


Hinterlasse einen Kommentar

Japan / November 2018 (Tag 11)

Die erste Schwanensee-Vorstellung war in mehrfacher Hinsicht besonders. Zum einen, weil sie exklusiv für Schulklassen stattfand und der Saal mit ca. 2000 Schülern gefüllt war. Zum anderen, weil unsere neue Erste Solistin Ami Morita zum ersten Mal in ihrer Heimat eine große Hauptrolle tanzen durfte. Zusammen mit ihrem fürsorglichen Prinzen David Moore und der ganzen Compagnie gab Ami die Vorstellung ihres Lebens und hat damit sicherlich mehr als ein Mädchen inspiriert, Tänzerin zu werden!

Fotos: Roman Novitzky