Stuttgarter Ballett Blog


Hinterlasse einen Kommentar

EMAIL AUS … SEOUL (CONSTANTINE ALLEN)

Constantine Allen mit Sue Jin Kang, Foto: privat

Constantine Allen mit Sue Jin Kang, Foto: privat

Liebe Stuttgarter,

heute Abend habe ich meine erste Vorstellung mit dem Koreanischen Nationalballett in John Crankos Der Widerspenstigen Zähmung! Die letzten zwei Wochen haben mir großen Spaß gemacht, sie waren aber auch voll mit harter Arbeit. Ich vermisse natürlich meine Freunde und Kollegen in Stuttgart, aber mithilfe von Sue Jin Kang und Filip Barankiewicz habe ich mich hier fast wie zuhause gefühlt. Ich hoffe auf eine tolle Vorstellung heute Abend mit meiner Partnerin Ji Young Kim, mit der es fantastisch war zusammen zu arbeiten! Ich freue mich aber auch schon darauf, wieder nach Hause zu kommen, ein gutes Schnitzel zu essen und vor allem auf mein Stuttgarter Debüt als Petrucchio am 21. Juli! Bis dahin hoffe ich, es geht euch allen gut!

Alles liebe,

Constantine


Ein Kommentar

EMAIL AUS … SEOUL (FRIEDEMANN VOGEL)

Friedemann Vogel, Foto: Youn Sik Kim

Friedemann Vogel, Foto: Youn Sik Kim

Liebe Freunde und Ballettfans in Stuttgart,

ich schreibe euch aus Seoul, wo ich gerade mit dem Koreanischen Nationalballett für La Bayadere probe, das nächste Woche hier aufgeführt wird. Ich habe zwar schon in La Bayadere getanzt, aber diesmal ist es die Version von Yuri Grigorovich und es ist überhaupt das erste Mal, dass ich die Rolle des Prinzen Solor in Korea tanze und ich freue mich sehr auf die Vorstellungen hier auf der großen Bühne in Seoul.

Was sehr schön ist: Ich arbeite hier jeden Tag mit Sue Jin und das fühlt sich in bisschen an, wie ein Zuhause in der Ferne und wir haben eine tolle Zeit zusammen. Es ist auch großartig mit ihren Tänzern zusammen zu arbeiten, mit meiner Partnerin Eun-Won Lee und dem Rest des Ensembles: Die Mädchen aus dem Corps de ballet tanzen die Schatten im dritten Akt so präzise und zusammen, das ist phänomenal und sehr inspirierend.

Morgen habe ich die erste Durchlauf-Probe, die Vorstellungen sind dann am 30. März und am 4. April.

Drückt mir die Daumen! Euer Friedemann


Hinterlasse einen Kommentar

JAPAN // NOVEMBER 2015 (Tag 1)

Am Dienstag ging es weiter von Korea nach Japan! Hier einige Impressionen von der Reise …


Hinterlasse einen Kommentar

KOREA // NOVEMBER 2015 (Tag 7)

Heute machen wir uns auf den Weg nach Japan! Nach der letzten Vorstellung am Sonntag, wurden wir von Sue Jin Kang und dem Veranstalter Credia zu einem Koreanischen Barbecue eingeladen. Ein kleiner feierlicher Abschluss für dieses tolle Gastspiel in Korea …


Hinterlasse einen Kommentar

KOREA // NOVEMBER 2015 (Tag 6)

Liebe Freunde!

Der Sonntag hier war ein sehr emotionaler Tag für unsere Erste Solistin Sue Jin Kang, für ihre koreanischen Fans und auch für uns alle vom Stuttgarter Ballett … Nach einer fast 30-jährigen Karriere als Tänzerin beim Stuttgarter Ballett gab Sue Jin ihre koreanische Abschiedsvorstellung! (Ihre allerletzte Vorstellung wird sie im Juli 2016 in Stuttgart geben, im Rahmen des Festivals zu Reid Andersons 20. Intendanz-Jubiläum)

Sue Jin, die mit ihrer eigenen Compagnie, dem Koreanischen Nationalballett nicht auf der Bühne auftritt, hat sich gewünscht, ihren Abschied in Korea mit ihrer „Heimat-Compagnie“ zu geben und diesen zusammen mit Jason Reilly als Partner zu tanzen. Beide haben hier zusammen drei Vorstellungen von Onegin hintereinander gegeben, die letzte davon war natürlich ganz besonders intensiv!

Hier sind ein paar Eindrücke von unseren letzten Tagen im Theater, die mit der Abschiedsvorstellung endeten.