Stuttgarter Ballett Blog


2 Kommentare

EMAIL AUS … STUTTGART (LOUIS STIENS)

Louis Stiens, Foto: Roman Novitzky

Louis Stiens, Foto: Roman Novitzky

Liebes Publikum, liebe Freunde!

Ich melde mich aus meinem Zuhause. Über die letzten Monate hinweg habe ich eine Playlist meiner aktuellen Lieblingssongs und Tracks zusammengestellt.

Am Samstag den 27. Februar ab 20:00 mixe und performe ich die Kompositionen dann live im Projektraum LOTTE (Willy-Brandt-Straße 18, neben der Staatsgalerie). Ursprünglich wollte ich dort mit Freunden eine Party schmeißen – in der Zusammenarbeit mit James Fisher (Text) und Christine Nasz (Raum) entstand dann eine multimediale Inszenierung, die einen häuslichen Kosmos kreiert.

„Early Night“ folgt meinem intimen Verlangen, an einem Samstagabend mit Freunden meine Lieblingstracks zu hören, um mich dann weiter zu amüsieren, zu weinen und/oder nach Hause zu gehen.

Es ist bereits das zweite Mal, dass ich im Projektraum LOTTE ein Projekt verwirkliche (meine Choreographie SLAM für Robert Robinson liegt nun 3 Jahre zurück). Ich freue mich ein weiteres Mal im urbanen Raum eine von Tanz und Choreographie inspirierte Idee verwirklichen zu dürfen. Besuchen Sie uns!

:)

LOUIS STIENS

Advertisements