Stuttgarter Ballett Blog


Hinterlasse einen Kommentar

E-MAIL AUS… ROM (FRIEDEMANN VOGEL)

Friedemann Vogel und Eleonora Abbagnato, © Yasuko Kageyama / TOR

Hallo aus Rom!

Es ist eine große Freude, wieder hier zu sein und das zweite Jahr infolge mit dem Rom Opera Ballet zu arbeiten! Dieses Mal werde ich Chevalier de Grieux aus Kenneth MacMillans wunderschöner Tragödie Manon tanzen, zusammen mit Eleonora Abbagnato, der Künstlerischen Leiterin des Rom Opera Ballet und ehemalige Ètoile der Pariser Oper. Es ist eine Weile her, seitdem Eleonora und ich gemeinsam auf der Bühne standen, weshalb ich mich umso mehr darauf freue, drei Vorstellungen am 25., 27. und 29. Mai mit ihr im schönen Teatro Costanzi zu tanzen.

Alles Liebe aus Rom
Friedemann

Werbeanzeigen