Stuttgarter Ballett Blog


Ein Kommentar

EMAIL AUS … MAINZ (LOUIS STIENS)

Hallo ihr Lieben,

Louis Stiens schickt Grüße aus Mainz, Foto: privat

Louis Stiens schickt Grüße aus Mainz, Foto: privat

ich melde mich aus Mainz, wo die Ballett Company von Stephen Dellatre meine Choreographie MatchBox zur Erstaufführung außerhalb Stuttgarts bringen wird. Der eine oder andere kann sich vielleicht noch an diese kleine Arbeit mit den Tänzerinnen und Tänzern des Stuttgarter Balletts erinnern, sie wurde zum Porsche Tennis Grand Prix 2015 auf dem Court der Porsche Arena uraufgeführt und kann im Internet begutachtet werden. Damals hatte ich die Idee, zwei Ballerinen auf Spitze tanzend in die Arena zu schicken, umringt von ihren männlichen Kollegen und Teamgenossen. Die Spitzenschuhe waren aufgrund des eher tanz-untauglichen Bodenbelags nach jeder Vorstellung hin, was dieses Mal in Mainz wohl hoffentlich nicht der Fall sein wird. Die Herren tanzen zwar noch in Turnschuhen und die Damen auf Spitze, die Arena und der Trubel bleiben allerdings aus. Vielleicht nicht ganz, denn heute schaue ich mir noch die letzten Proben mit Licht und Kostüm an, bevor ich dann morgen die sechs wirklich hinreißenden Mainzer Tänzerinnen und Tänzer in ihre Kammerspiel-Arena schicke.

Sobald ich zurück bin geht es dann weiter mit Krabat, dem Ballettabend VERFÜHRUNG! und der Arbeit an meiner zweiten Auftragsarbeit für den anstehenden Ballettabend NACHSTÜCKE. Ich hoffe euch geht es gut und ihr kommt alle zur Premiere am 24. März 2017! Lasst uns den Frühling mit offenem Herz begrüßen!

Grüße,

louis  *+*

Advertisements