Stuttgarter Ballett Blog

E-MAIL AUS… TOKIO (FRIEDEMANN VOGEL)

Hinterlasse einen Kommentar

Kanako Oki und Friedemann Vogel

Viele Grüße aus Japan! Ich bin sehr glücklich, wieder zurück in Tokio zu sein, was sich sehr familiär und gleichzeitig jedes Mal neu und aufregend anfühlt. Was meine Reise noch besonderer macht, ist die Anwesenheit von Sir Anthony Dowell, mit dem ich gemeinsam den Oberon aus The Dream probe – die Rolle wurde ursprünglich von Sir Frederick Ashton für ihn kreiert. Ein Traum, der für mich wahr wird!

Es ist immer eine große Freude, mit dem Toyko Ballet zu arbeiten und ich freue mich sehr auf die Vorstellungen im Bunka Kaikan Theater am Samstag, den 28., und Montag, den 30. April.

Noch mehr freue ich mich jedoch, dass ich dieses Jahr noch zweimal nach Japan zurückkehren kann. Einmal, um im August am World Ballet Festival teilzunehmen und danach gemeinsam mit dem Stuttgarter Ballett, um in Onegin und Schwanensee zu tanzen.

Viele Grüße aus Tokio

Euer Friedemann

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s