Stuttgarter Ballett Blog

INSIDE MARCO’S MIND

Hinterlasse einen Kommentar

Nachtgedanken zu Lucid Dream, pt 12

Sie hinterlassen etwas wie eine Wolke über ihnen. Neben ihnen. Sie merken es nicht. Ich sehe es!

Es ist das Unbeschreibliche, das zu fangende, das Nichts, das bleibt, das Eine! Ein Gefühl von DASEIN! Und der unerträglichen Vergänglichkeit.

 – Marco Goecke

Marco Goecke, Agnes Su, Constantine Allen, Ayaka Fuji, Martí Fernandez Paixa, Foto: Roman Novitzky

Marco Goecke, Agnes Su, Constantine Allen, Ayaka Fuji, Martí Fernandez Paixa, Foto: Roman Novitzky

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s