Stuttgarter Ballett Blog

EMAIL AUS … BERLIN (HYO-JUNG KANG)

Ein Kommentar

Hallo liebe Freunde in Stuttgart!

Es ist 4.53 Uhr morgens in Berlin und ich kann noch immer nicht schlafen! Meine erste Onegin Vorstellung mit dem Staatsballett Berlin gestern Abend ist gerade vorbei und mein Herz tanzt immer noch.

Obwohl ich zum ersten Mal in Berlin bin haben alle in der Compangnie mir das Gefühl gegeben, als wäre ich hier zuhause und waren unglaublich herzlich! :)

Rollentausch in der Onegin-Probe: Hyo-Jung Kang und Mikhail Kaniskin, Foto: Elisa Cabrera

Rollentausch in der Onegin-Probe: Hyo-Jung Kang und Mikhail Kaniskin, Foto: Elisa Cabrera

Mit meinem Onegin Mikhail Kaniskin (Misha ;) ) zu tanzen war eine ganz besondere Erfahrung für mich, die ich nie vergessen werde! Als ich ans Stuttgarter Ballett kam, war er dort schon Erster Solist und ich war ein „Baby“, das gerade erst aus der Schule gekommen war. Es war also das erste Mal, dass wir zusammen getanzt haben, nach nur wenigen Proben, was aber keine Rolle spielte, denn wir sprechen beide die gleiche „John Cranko Sprache“ … Jede Sekunde auf der Bühne war so ein Vergnügen und eine Freude und ich freue mich jetzt schon auf die nächsten Vorstellungen am 10. und 25. Oktober!!!

Obwohl es fantastisch ist in Berlin – vermisse ich dich, Stuttgart!

Bis ganz bald!! :)

Liebe Grüße,

Hyo

Advertisements

Ein Kommentar zu “EMAIL AUS … BERLIN (HYO-JUNG KANG)

  1. Hallo Hyo,

    Das kenne ich ging mir neulich auch so nach einer onegin vorstellung, Ihr tanzt aber auch so emotional ergreifend da bin ich auch
    nicht in der lage einzuschlafen :-)

    toi toi toi …

    mfg
    Josef

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s