Stuttgarter Ballett Blog

EIN MONAT MIT STRAWINSKY // 14. Februar 2015

Hinterlasse einen Kommentar

Und so sieht es zur Zeit im Ballettsaal aus: Unser Hauschoreograph Marco Goecke und Ballettmeister Rolando D’Alesio arbeiten mit den Tänzern an Le Chant du Rossignol. Marco Goecke hat das Stück 2009 für das Leipzig Ballett kreiert – bei uns kommt es am 13. März 2015 in einer Neufassung auf die Bühne.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s