Stuttgarter Ballett Blog

EMAIL AUS … DEN HAAG (MARCO GOECKE)

Hinterlasse einen Kommentar

Marco Goecke bei den Proben zu Thin Skin, Foto: Nadja Kadel

Marco Goecke bei den Proben zu Thin Skin, Foto: Nadja Kadel

Liebe Stuttgarter,

dies war mein letztes Wochenende in Den Haag, nachdem am Freitag das neue Stück Thin Skin fertig wurde. Die letzte Probe war mit Jorge Nozal, den ja viele von euch noch aus Stuttgart kennen.
Fünf  Wochen habe ich an diesem Stück gearbeitet und erst am Mittwoch werde ich wissen, ob alles eingefangen ist, wonach ich gesucht habe. Dass jedes Stück immer bei Null beginnt, ist das Beunruhigende an der Arbeit. Es gibt keine Erfahrung auf der Suche nach dem noch Unsichtbaren. Um die ca. 30 Minuten dreht sich wochenlang alles, bei der Premiere dann vergehen sie wie im Flug. Ich hoffe, die große Kraft von all den wunderbaren Tänzern hier, die im Studio zu spüren war, überträgt sich auch auf der Bühne. Am Mittwoch heißt es „Toi toi toi Nederlands Dans Theater“, am Donnerstag auf der Rückreise denke ich bereits wieder an Stuttgart und Le Chant du Rossignol!

Euer Marco

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s