Stuttgarter Ballett Blog

SINGAPUR // OKTOBER / NOVEMBER 2014 (Tag 4, Teil 3)

Hinterlasse einen Kommentar

Liebe Leser!

Diese Tour war zweifellos eine der aufregendsten überhaupt … wir hatten so viele Debüts, dass die gesamte Compagnie regelmäßig den Atem anhielt, wenn sich der Vorhang nach einem weiteren sagenhaften Debüt gesenkt hatte – bzw. manchmal sogar nach mehreren Debüts an einem Abend!!

Glücklicherweise war jedes einzelne ein großer Erfolg und jeder und jede von ihnen war so einzigartig, dass es schier unmöglich ist, einen Favoriten zu haben. Gestern Abend war Anna Osadcenko an der Reihe und sie hat offensichtlich Puschkin im Blut und war wie geboren für die Rolle der Tatjana. Mit ihr hat einer der besten Partner getanzt, den man sich vorstellen könnte: Ein teuflischer Jason Reilly als Onegin, dessen ausgezeichnetes Talent beim Partnern Anna die Freiheit ermöglichten, völlig in ihrer Rolle aufzugehen, als ob sie die Tatjana schon seit Jahren tanzen würde.

Heute Abend ist die letzte Vorstellung, aber unsere Spannung ist noch genauso groß wie vor der ersten Vorstellung in Bangkok, als Friedemann Vogel sein Debüt als Onegin gegeben hat – erst arrogant und dann mit gebrochenem Herzen –, denn heute Abend hat Miriam Kacerova ihr Debüt und tanzt zum ersten Mal die Tatjana. An ihrer Seite: Alexander Jones – ein Onegin, bei dem ja wohl jede Frau schwach werden würde!

Hier in Singapur war es wirklich toll aufzutreten … wir hatten nämlich gehört, dass das Publikum hier meist eher zurückhaltend ist und wir waren froh zu sehen – und zu spüren! – dass John Cranko auch hier wahre Wunder wirkt: Wir hatten begeisterte Zuschauer und einen Vorhang nach dem anderen. Am intensivsten ist dieser Applaus und der Jubel, wenn der Vorhang zum letzten Mal zugeht – als wollte er sagen „geht nicht!!“.

Aber, liebe Stuttgarter, seid nicht enttäuscht!!!! Unsere Tänzer werden im Januar und Februar auch in der Heimat Onegin tanzen und wir freuen uns schon auf die ganzen „Stuttgarter Debüts“!

Auf den langen Flug nach Hause freut sich zwar keiner von uns, aber umso mehr freuen wir uns, endlich anzukommen.

Bis dahin,

Viele Grüße von uns allen hier in Singapur!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s