Stuttgarter Ballett Blog

EMAIL AUS … SEOUL (DEMIS VOLPI)

Hinterlasse einen Kommentar

Demis Volpi und Sue Jin Kang im Ballettsaal, Foto: privat

Demis Volpi und Sue Jin Kang im Ballettsaal, Foto: privat

Liebe Stuttgarter,

nach meiner Premiere von Aftermath im Stuttgarter Opernhaus hatte ich innerhalb von sechs Wochen zwei weitere Premieren: einmal in Riga mit dem Lettischen Nationalballett und anschließend in Toronto mit Canada’s National Ballet School.
Nun bin ich – bevor ich mal wieder nach Hause kann –  in Seoul, Korea. Auch wenn es ein paar Tage gedauert hat bis wirklich angekommen bin – nach 13 Stunden Zeitverschiebung zwischen Toronto und Seoul bin ich nun nicht nur körperlich, sondern auch seelisch angekommen. Was für eine lebendige und pulsierende Metropole!
Nach Seoul hat mich niemand anders als Sue Jin Kang eingeladen, um das Pas de Deux Little Monsters, das ich vor nun drei (!) Jahren für Elisa Badenes und Daniel Camargo für den Erik Bruhn Wettbewerb in Toronto choreographiert habe, mit ihren Tänzern beim Koreanischen National Ballett einzustudieren.
Für die Tänzer hier ist es eine spezielle Herausforderung, da ihnen mein Vokabular noch sehr fremd ist und sie die Grenze zwischen Loslassen und Kontrolle erstmal ganz aufs Neue erforschen müssen. Dass Sue Jin höchstpersönlich uns zur Seite steht um diese besondere Aufgabe zu meistern, ist ein großer Luxus. Diese talentierten jungen Tänzer lernen schnell und sind dank Sue Jins höchstprofessioneller und gleichzeitig humorvoller Art in der Lage, einen Zugang zu dem Stil und spezifischen erotischen Charme des Stückes trotz kultureller Unterschiede zu schaffen.
Ich bin sehr gespannt auf die Entwicklung in den nächsten Probentagen, immerhin haben wir es innerhalb von vier Proben geschafft, die Schritte zu zwei von den drei Elvis Liedern schon zu lernen. Danach geht es ums Polieren.

Auf meine Schwabenheimat freue ich mich aber jetzt schon besonders!

Adeele,
Euer Demis

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s