Stuttgarter Ballett Blog

EMAIL AUS … AUGSBURG (KATARZYNA KOZIELSKA)

Hinterlasse einen Kommentar

Ballett Augsburg, Palpitation (Ch. Katarzyna Kozielska), Foto: Nik Schölzl

Ballett Augsburg, Palpitation (Ch. Katarzyna Kozielska), Foto: Nik Schölzl

Liebes Stuttgarter Publikum!

Im Moment bin ich in Ausgburg, und es ist kurz vor der Generalprobe meiner neuen Choreographie Palpitation.

Robert Conn, der Direktor des Balletts in Augsburg und ehemaliger Solist des Stuttgarter Balletts, hat mich eingeladen, ein neues Stück zu machen, das zusammen mit der bereits bekannten und beliebten Choreographie Radio und Juliet von Edward Clug gezeigt wird. Cool, dachte ich mir!

Deshalb bin ich jetzt hier, zwei Tage vor der Premiere des Ballettabends „where I end and you begin“. Es ist toll, hier zu arbeiten, mit den ganzen Tänzern und Mitarbeitern, die sich komplett meinem Stück widmen, um es nach meinen Vorstellungen zu verwirklichen. Jetzt sind nur noch einige Lichteinstellungen zu korrigieren und dann sind wir bereit.

Da ich nicht so weit von zu Hause weg bin, hatte ich die Möglichkeit, gleichzeitig hier und in Stuttgart zu arbeiten, wo ich ein Stück für die anstehende Premiere des Ballettabends Tanzlabor kreiere.
Ich hoffe, dass auch einige unserer Stuttgarter Fans die Gelegenheit haben, meine neue Arbeit in Augsburg in den nächsten Tagen zu sehen. Aber jetzt genießen wir erstmal alle den Feiertag …

Alles liebe, Kasia

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s