Stuttgarter Ballett Blog

EMAIL AUS … PARIS (ALICIA AMATRIAIN)

Hinterlasse einen Kommentar

Alicia Amatriain und Karl Paquette, Foto: privat

Meine lieben Stuttgarter :)

Unglaublich, dass ich euch diese Email aus Paris schreibe! Es fühlt sich an, wie ein Traum, aber es ist tatsächlich wahr. Ich bin jetzt seit vier Tagen in Paris. Jeder Moment ist eine besondere Erfahrung, die ganzen schönen Ecken im Palais Garnier, mit seiner unglaublichen Geschichte und den wundervollen Tänzern und Künstlern, die hier schon waren. Als ich angekommen bin, habe ich mich zuerst etwas schüchtern gefühlt, aber alle – die Tänzer, die Lehrer und das ganze Team – sind so wunderbar zu mir. Diesen Dienstag werde ich mit zwei großartigen Tänzern und unglaublichen Partnern auf der Bühne stehen, Karl Paquette (Onegin) und Christophe Duquenne (Gremin), in einem meiner liebsten Ballette: Onegin. Liebes Stuttgarter Publikum, ich wünschte, ihr könntet miterleben, was ich gerade alles empfinde. Ich bin so glücklich und aufgeregt, dass ich überhaupt nicht mehr aufhören kann, zu lächeln :) Ich vermisse euch alle sehr.

Die allerherzlichsten Grüße aus Paris,
Alicia

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s