Stuttgarter Ballett Blog

EMAIL AUS … MELBOURNE (ELISA BADENES UND DANIEL CAMARGO)

Hinterlasse einen Kommentar

Elisa Badenes und Daniel Camargo proben Little Monsters

Elisa Badenes und Daniel Camargo
proben Little Monsters, Foto: Ulrich Beuttenmüller

Hallo aus Down Under!

Wir sind glücklich in Melbourne gelandet, wo wir bei den Galas zum 50. Jubiläum des Australian Ballet tanzen werden. Eine aufregende Reise, erstens ist es für uns beide der erste Besuch in Melbourne, zweitens kommen zu diesem Jubiläum Stars von überall her – auch vom American Ballet Theatre, San Francisco Ballet, National Ballet of China und dem Tokyo Ballet reisen Tänzer an! Wir steuern zwei Stücke zum Programm bei, die wir beide sehr gern haben: Little Monsters ist ein moderner Pas de Deux, den Demis Volpi für uns choreographiert hat, als zweites tanzen wir den klassischen „Grand Pas de Deux“ aus Don Quijote.  Eigentlich kurze Stücke, aber ein anstrengenderes Programm hätten wir uns nun wirklich nicht aussuchen können – beide brauchen richtig viel Kraft und Konzentration… und beide machen wahnsinnig viel Spaß!
Am Mittwoch ist Premiere im Arts Centre Melbourne, und dann geht es weiter mit insgesamt fünf Shows in vier Tagen. Wir hoffen sehr, dass wir es neben den Proben und Auftritten trotzdem auch noch auf einen Abstecher zum Strand schaffen – es scheint nämlich jeden Tag die Sonne!

Viele fröhliche Grüße an alle daheim,
Elisa und Daniel

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s