Stuttgarter Ballett Blog

EMAIL AUS … NEW YORK (JASON REILLY)

Hinterlasse einen Kommentar

Das Joyce Theatre in New York

Das Joyce Theatre in New York, Foto: privat

Hallo, zusammen!
Ich komme gerade in New York an, wohin ich mit dem BalletNext eingeladen bin, im Joyce Theater aufzutreten! Ich finde es einfach herrlich, hier zu sein, die Stadt ist so lebendig und ständig triffst Du coole und interessante Leute.
Außerdem garantieren sowohl das BalletNext als auch das Joyce für neue Horizonte, künsterlisch gesehen. Die noch junge Compagnie wurde von Michele Wiles und Charles Askegard gegründet, beide vom American Ballet Theatre bzw. New York City Ballet, und vor allem Michele und ich wollten schon seit Ewigkeiten zusammen arbeiten! Hier ist die Gelegenheit – nun stehen wir zusammen mit vier weiteren Tänzern in einer Uraufführung von Alison Cook Beatty, Tintinnabuli, auf der Bühne.
Die Premiere ist am Mittwoch, und ich werde für noch drei Vorstellungen bis zum 28. Oktober hier sein. Wenn ich dann nach Hause komme, brauche ich eigentlich nicht mal meine Koffer auspacken, denn die Woche drauf geht es schon mit dem Stuttgarter Ballett nach China!
Ich habe also sehr schöne und sehr ereignisreiche Wochen vor mir. Vielleicht treffe ich ja den einen oder anderen von Euch unterwegs im Publikum…
Viele Grüße,
Euer Jason

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s